Alle Artikel von Henrik Kletzin

TIMBERPRO Kettensäge unter der Lupe

Timberpro-Kettensäge-2Motorsägen unterliegen einem hohen Anspruch und dem Verschleiß. Im privaten Bereich werden meist relativ dünne Bäume und Astwerk zersägt. Im professionellen Bereich müssen Kettensägen viele dickere Stämme durchsägen. Genau das ist die Herausforderung für Motorsägen. Mit der TIMBERPRO Kettensäge können dicke Stämme als auch kleine Bäume zersägt werden. Was die Säge kann und wie die Qualität ist, wird sich in diesem Bericht zeigen.

TIMBERPRO Kettensäge unter der Lupe weiterlesen

McCulloch CS 390 Kettensäge angesehen

McCulloch CS 390Die McCulloch CS 390 ist eine Einsteigerkettensäge mit einer ausgezeichneten Gesamtbewertung. Sie stammt aus dem Hause McCulloch. Der Firmengründer Bob McCulloch gründete das Unternehmen bereits 1946 und ließ schon da die Konkurrenz im Schatten stehen. Er schaffte es mit dem ersten Modell, der MAC 549 Benzinkettensäge. Die Kettensäge war damals ca. 22 Kilogramm schwer und hatte 5 PS. Heute wiegt eine Kettensäge nur noch 1/5. McCulloch CS 390 Kettensäge angesehen weiterlesen

Motorsägen: Vorsicht vor Fälschungen!

MotorsägeAuch bei Motorsägen machen Fälscherbanden keinen Halt obwohl eine Kettensäge höchsten Sicherheitsansprüchen genügen muss. Meist werden die Motorsägen namenhafter Hersteller gefälscht.

Die Plagiate kommen in der Regel aus China und werden mit billigsten Materialien nachgebaut. Oft ist der Unterschied zum Original nur schwer zu erkennen. Die Form, der Firmenname, die Farbe, auf den ersten Blick sieht die Kettensäge wie das hochwertige Original aus. Es gibt jedoch einen ganz enormen Unterschied: „Die Plagiate entsprechen nicht den deutschen Sicherheitsstandards obwohl sie bekannte Qualitätssiegel tragen“.
Motorsägen: Vorsicht vor Fälschungen! weiterlesen

Timbersports – Der internationale Holzfällerwettbewerb

Timbersports WettbewerbBei dem Timbersports Wettbewerb handelt es sich um eine Wettkampfserie im Sportholzfällen. Dieser Wettbewerb ist in den USA, Neuseeland und Kanada entstanden. Dort kämpfen die Waldarbeiter schon seit vielen Jahren um die beste Platzierung. Der Motorsägen Hersteller Stihl hat den Sport in den USA dann professionalisiert, weswegen der Wettbewerb heute den Namen „Stihl Tibersports“ trägt. Daraus ist bis heute ein echter anspruchsvoller Sport entstanden, welcher eine echte Größe mit sehr hohem sportlichen Niveau darstellt. Im Jahr 2010 hat sich der Sport auch in Europa etabliert. Damit finden nationale als auch internationale Wettkämpfe statt. Die internationalen Timbersports Wettkämpfe sind der Höhepunkt der Saison. Für diese Sportart gibt es ein internationales Regelwerk!

Timbersports – Der internationale Holzfällerwettbewerb weiterlesen

Kette spannen – So geht’s

Kette spannen - SägeketteSehr oft ließt oder hört man, dass man die Kette der Motorsäge  spannen soll. Hier möchten wir dir erklären wie stark und wie du die Kette spannen solltest, damit ein verschleißarmes und vor allem sicheres Arbeiten gewährleistet ist.

Grundsätzlich sollte die Kettenspannung der Kettensäge regelmäßig kontrolliert werden. Wir empfehlen eine Kontrolle vor dem Arbeitsbeginn. Ansonsten gefährdest du nicht nur die Haltbarkeit der Kette, sondern auch deine Sicherheit. Zudem kommt es bei einer „losen“ Kette zu einem erhöhten Verschleiß. Kette spannen – So geht’s weiterlesen

Dolmar PS-32C – 40cm unter der Lupe

Dolmar PS-32CDie Dolmar PS-32C mit einer Schnittlänge von 40 Zentimetern und 1,8 PS unterscheidet sich im Wesentlichen in der Leistung sowie in der Schnittlänge, von der Dolmar PS-420C. Die Kettensäge ist für den regelmäßigen als auch semi-professionellen Einsatz gedacht.

Durch den ähnlichen Aufbau im Vergleich zur PS-420C* gibt es kaum Unterschiede. Die Griffe sind ebenfalls optimal angebracht und bieten ausreichend Platz für Arbeitshandschuhe und sorgen für den sicheren Halt bei der Arbeit. Der zweite, seitlich angebrachte, Handgriff lässt das Arbeiten in unterschiedlichsten Positionen zu. Dolmar PS-32C – 40cm unter der Lupe weiterlesen